Filial Tuning

Das Ranking für Bestell-Chancen

Bestellung in Balance?

“Wir steuern unsere Bestellplanung ganz gezielt – mit unserer Retourenquote sind wir zufrieden!” Dieser Satz hinterlässt ein Fragezeichen. Woher weiß dieser Bäcker, welche Artikel bereits vormittags ausverkauft waren, und wie viel Umsatz jeweils verschenkt wurde? Eine ausgewogene Bestellplanung betrachtet Retourenquote und Umsatzchancen.

Grafik zeigt unausgewogene Bestellung

Durchleuchten Sie Ihre Bestell-Performance

Jede Nacht wertet Filial Tuning Tausende Ihrer Bestellentscheidungen aus, so dass Sie zum Morgenkaffee ein Ranking der lukrativsten Verbesserungsmöglichkeiten auf dem Schirm haben. Nicht nur Artikel mit übermäßigen Retouren, auch ungenutzte Umsatzchancen werden Ihnen aufgelistet. Ein Algorithmus schätzt dabei, wie viele Rustico-Baguette in der Zeit zwischen 11 und 19 Uhr bei Verfügbarkeit verkauft worden wären. Damit weitet sich Ihr Blick: Welches Euro-Potential kann ich in Summe über alle Artikel und Filialen durch die Vermeidung von Retouren und Ausverkäufen heben? Welche spezifischen Artikel sind die mit dem größten Hebel?

Nutzen Sie die Vorschläge von Filial Tuning zur Verfeinerung Ihrer Bestellmengen, um kontinuierlich besser abzuschneiden. 

Mit jedem Klick verbessern Sie Ihre Wirtschaftlichkeit.

Foto von Fabian Kraus

„4.000 € Umsatzplus monatlich pro Filiale durch FoodTracks. Und die Bestellung kostet jetzt weniger Nerven, weil wir den Prozess besser im Griff haben.“

Fabian Kraus
Geschäftsführer der Bäckerei Kraus (Wiehl)

FoodTracks erleben

Nutzen Sie jetzt die Chance, FoodTracks live zu erleben.