Die beliebteste
Lösung am Markt

Mit mehreren tausend angebundenen Filialen wissen wir, wovon wir sprechen. Wir schätzen die wertvollen Impulse unserer Kunden und entwickeln unsere Software praxisbasiert kontinuierlich weiter.

Wähle deine Erfolgsstory …

Revolutionäre Bestellplattform

FoodTracks: Erfolgsgeschichten und Effizienz

Kernlogo Die Lohners

Die Lohner’s

Familienunternehmen mit 180 Filialen
in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz

hr-welle-primary
Herausforderungen
  • Hohe Filialanzahl
  • Komplexe Mehrtagesartikel-Konstellationen
Ziele
  • Zentralisierung der Bestellung für alle Filialen
  • Verbesserung der Verfügbarkeit im A-Sortiment bei gleichzeitiger Reduzierung der Retouren im C-Sortiment
  • Mit der Software „die Zügel in der Hand behalten“

Ergebnis

  • Prognosen werden täglich für 180 Filialen vollautomatisch übernommen
  • Software kann mit kleinem Team in der Zentrale bedient werden
  • Umsatz- und Retourenziele werden erreicht
  • Lösungen für komplexe Sortimentsteile gefunden (u.a. Gärunterbrecher, Mehrtagesartikel, TK-Teiglinge)
  • Beratung in weitergehenden Datenfragen, auch zum Thema Business Intelligence
  • Stabile und enge Zusammenarbeit

papperts

Familienbäckerei mit ca. 140 Standorten
in Hessen, Bayern und Thüringen

hr-welle-primary
Herausforderungen
  • Bestellentscheidungen in Filialen vor Ort
  • Subjektive Bauchentscheidungen in hektischer Umgebung
  • Stark schwankende Qualität der Filialbestellungen
  • Teilweise hohe Retouren und unerwünschte Lebensmittelverschwendung, teilweise vorzeitiger Abverkauf
  • Datengrundlage nicht optimal und teils fehlerhafte Einspielung ins Warenwirtschaftssystem
Ziele
  • Einführung algorithmenbasierter, intelligenter Software
  • Schnelle Analyse wichtiger Kennzahlen und Prozessoptimierung
  • Zentralisierter und datengestützter Bestellprozess
  • Gewährleistung der Verfügbarkeit spezifischer Artikel
  • Leichtes und sicheres Treffen artikelbezogener Entscheidungen
  • Verbesserung von Umwelt, Kundenerfahrung und Umsatz

Ergebnis

  • Entscheidung über Umsatzchancen in Kombination von menschlichem Wissen und künstlicher Intelligenz
  • Passgenaue Vorschläge für Mehrtagesartikel datenbasierte Entscheidungen
  • Retoure kann über Parameter einfach in die richtige Richtung gelenkt werden
  • Dynamische ABC-Kategorien steuern automatisch die Sollretoure nach Kundenbedürfnissen
  • Deutlich bessere Retourenergebnisse bei Coupon-Wechseln
  • Optimierung des Sortiments für unterschiedliche Filialtypen

Bäckerei Dries

Rheingauer Bäcker seit über 100 Jahren in der Region verwurzelt

hr-welle-primary
Logo Dreis
Herausforderungen
  • komplexes Sortiment
  • Bestellung für Filialen & ALDI-Märkte
Ziele
  • Verfügbarkeit verbessern
  • Zeitaufwand in den Filialen verringern

Ergebnis

  • Verkaufsinnendienst hat Bestellung im Griff
  • nachvollziehbare Prognosen und mehr Sicherheit
  • bessere Retourensteuerung und weniger Food Waste
  • schnelle Reaktionszeiten durch den FoodTracks-Support
  • Verfügbarkeit insbesondere von A-Artikeln deutlich besser
  • Umsatzchancen genutzt (z.B. hat sich die Roggenkruste von C- zu A-Artikel entwickelt)
  • erfolgreicher erster Schritt in Richtung Digitalisierung
Auer Logo 1

MARTIN AUER

Bäckerei mit ca. 42 Cafés und Bäckereien
im Großraum Graz, Kärnten und Wien

hr-welle-primary
Herausforderungen
  • Hoher Anspruch an Service und Eingehen auf individuelle Anforderungen
  • Komplexe Vorlaufprozesse durch lange Teigführung
  • Wechselndes Sortiment
Ziele
  • Bestellung zentralisieren und transparent machen
  • Umsatz und Retouren entlang der strategischen Ausrichtung mit wenigen Klicks steuern können

Ergebnis

  • Höhere Stabilität und Verbesserung der Retourenquoten, insbesondere bei zuvor schwierig steuerbaren Warengruppen (z.B. Feingebäcke)
  • Vorlaufprozesse können gut abgebildet werden (auch an Feiertagen)
  • Schnelles Onboarding neuer Mitarbeiter/innen in die Software und den Bestellprozess
  • Hoher Serviceanspruch wird durch FoodTracks-Support erfüllt
  • Solide Prognosen für wechselndes Sortiment
  • Große Zeitersparnis

Mühlenbäckerei Jung

Familienunternehmen mit ca. 50 Filialen im Westerwald

Mühlenbäckerei Jung Transparent
Herausforderungen
  • Vertrauen der Verkäufer/innen gewinnen
  • In 50 Filialen optimale Bestellung finden
  • Komplexe Prozesse bei Brötchen abbilden
Ziele
  • Auf Unternehmen zugeschnittene KI-Lösung
  • Filialen mit dünner Personaldecke entlasten und Zeit sparen
  • Bestellung zentralisieren

Ergebnis

  • 10% weniger Retouren und verbesserte Nachhaltigkeit
  • Unbekannte Umsatzpotentiale werden ausgeschöpft
  • Mehr Warendruck auf A-Artikel und weniger enttäuschte Kunden
  • Bestellung kann im Büro oder unterwegs bearbeitet werden
  • Verkauf kann auf sich auf Kundengespräch statt auf Backoffice-Arbeit konzentrieren
  • Sehr guter Support

Klein‘s Backstube

Traditionsbäckerei mit über 100 Filialen
in Köln und Umgebung

hr-welle-primary
Herausforderungen
  • Steuerung der Retouren von bestimmten Artikeln und Warengruppen
  • Pflege der Standardbestellung
  • Stark schwankende Qualität der Bestellungen in den Filialen
Ziele
  • Entlastung des Personals in den Filialen
  • Retoure an den richtigen Stellen des Sortiments senken
  • Umsatzchancen heben

Ergebnis

  • Retourenquote um 2 Prozentpunkte gesenkt
  • Positive Entwicklung des Umsatzes
  • Lukrativer Return-on-Invest
  • Jährliche CO₂-Einsparung von 700 Tonnen
  • Signifikanter Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit

Bäckerei Geiping

Familienunternehmen mit ca. 50 Filialen im Münsterland – Nachhaltigkeitsbäckerei

Herausforderungen
  • Steuerung der Retouren von bestimmten Artikeln und Warengruppen
  • Effizientes Tool für Team der zentralen Bestellung
Ziele
  • Kundenorientierte Sortimentsplanung
  • Bestmögliche Unterstützung der zentralen Bestellung
  • Umsatzchancen finden

Ergebnis

  • Dynamischer Bestellprozess
  • Sollretoure wird automatisch nach dynamischen ABC-Kategorien ermittelt Senkung der Retourenquote um 2 Prozentpunkte
  • Generierung von Umsatzchancen
  • Optimale Balance zwischen Verfügbarkeit und Retouren
Gruppe 2835

Bäckerei Evertzberg

Handwerksbäckerei mit über 40 Filialen

Herausforderungen
  • viele Mehrtagesartikel
  • Bestellungen mit Vorlauf
Ziele
  • komplexe Informationen bei Mehrtagesartikeln zu einer sinnvollen Prognose zu verarbeiten unter Berücksichtigung von MHD, Bestelltage, geschätzter Verkauf, Vorlaufbestellungen
  • alle relevanten Daten werden transparent angezeigt
  • richtige Artikel sollen zur richtigen Zeit in der Filiale sein

Ergebnis

  • Warenverfügbarkeit von 70% auf 90% gesteigert
  • Retourenquote um 3 Prozentpunkte gesenkt
  • Positiver Return-on-Investment
  • Bestellung inklusive aller Mehrtagesartikel wurde zentralisiert

Backstube Hermann Härdtner

Familienbäckerei mit 60 Filialen
(inkl. Standorte der Heilbronner Holzofenbäckerei)

hr-welle-primary
Herausforderungen
  • Rasche und drastische Veränderungen durch Corona-Pandemie
  • Schnelle Anpassungen im Bereich Personal, Sortiment und Bestellungen erforderlich
  • Aktuelles Berichtswesen zu starr und zeitaufwendig in Bezug auf Daten- und Kennzahlenaufbereitung
Ziele
  • Schneller Überblick über essenzielle Kennzahlen
  • Effektives Tool zu überschaubaren Kosten
  • Keine zusätzlichen Personalressourcen für die Software erforderlich

Ergebnis

  • Zeitersparnis
  • Frühe und dynamische Problemerkennung
  • Erfolgsmessung und Bewertung gezielter Maßnahmen mithilfe von Filial Radar
  • Klare Orientierung dank übersichtlicher Oberfläche
  • Rasches und flexibles Reagieren auf Veränderungen

“Filial Radar ist ein durchdachtes Controlling-Tool, mit dem wir sofort loslegen konnten. So geht Business Intelligence fürs Bäckerhandwerk.“

Nicolas Härdtner
Geschäftsführer

panpan Brotmanufaktur

Familienbäckerei mit 13 Filialen
im Bergischen Land

Herausforderungen
  • Bestellentscheidungen in Filialen vor Ort
  • Subjektive Bauchentscheidungen in hektischer Umgebung
  • Stark schwankende Qualität der Filialbestellungen
  • in bestimmten Fällen hohe Retourenquote und unerwünschte Lebensmittelverschwendung, in anderen Fällen frühzeitige Ausverkäufe
  • Datengrundlage nicht optimal und teils fehlerhafte Einspielung ins Warenwirtschaftssystem
Ziele
  • Einführung algorithmenbasierter, intelligenter Software
  • Schnelle Analyse wichtiger Kennzahlen und Prozessoptimierung
  • Zentralisierter und datengestützter Bestellprozess
  • Gewährleistung der Verfügbarkeit spezifischer Artikel
  • Leichtes und sicheres Treffen artikelbezogener Entscheidungen
  • Verbesserung von Umwelt, Kundenerfahrung und Umsatz

Ergebnis

  • Effektive Zentralisierung von Eintagesartikeln und Mehrtagesartikeln über 5 Monate
  • Schneller und dynamischer Zugriff auf wichtige Kennzahlen durch Filial Radar
  • Präzise Feinabstimmung der Bedarfsmengen dank Bestell-Tuning
  • Mehrere Prozentpunkte Reduzierung der Retourenquote“ durch „100.000 € Materialeinsatz pro Jahr gespart durch geringere Retourenquote“
  • Beträchtliche Umsatzsteigerung von 3.000 € pro Monat pro Filiale
  • Hoher Return-on-Invest

BIO COMPANY

Bio-Supermarkt mit über 60 Filialen
in Berlin, Potsdam, Dresden und Hamburg

hr-welle-primary

„Da FoodTracks auf handwerkliche Bäckereien spezialisiert ist, ist die Software für uns sehr passgerecht.“

Nicole Korset-Ristic
Mitglied des Vorstands

Herausforderungen
  • Zeitintensiver Bestellvorgang
  • Subjektive Bestellentscheidungen
  • Schwierige Umsetzung einer vollautomatisierten Bestelllösung
  • Hohe Kosten anderer Anbieter
Ziele
  • Individuelle Artikelverfügbarkeit
  • Minimierung der Retouren
  • Transparentes, datenbasiertes Bestellsystem
  • Vereinfachte Abläufe
  • Nachvollziehbare, transparente Bestellvorschläge
  • Niedriges Projektrisiko
  • Präzise Planung des umfangreichen Sortiments mithilfe passgenauer Datenauswertung

Ergebnis

  • Bestellabwicklung über Tablets in den Filialen
  • Effiziente Optimierung von Bestellungen und Sortimentsgestaltung durch Bestell Tuning
  • Verbesserte Qualität der Bestellmengen
  • Erfüllung des Zielwerts für Retouren
  • Umsatzverdopplung in der FoodTracks-Testfiliale (Einführungsphase)
  • Reduzierung des zeitlichen Aufwands für Bestellungen um 25 %
  • Bestellungen basierend auf Zahlen und an Kundenwünsche angepasst
  • Verbesserte Warenverfügbarkeit und Präsentation in den Verkaufstheken

Über 70 glückliche Kunden

In bester Gesellschaft

FoodTracks

Zwischen Hafen und Backstube

Am Mittelhafen 46
48155 Münster